Erlös des Benefizkonzerts der Geilenkirchener Musikvereine übergeben

Beitrag der Facebookseite Geilenkirchen (https://www.facebook.com/Stadt.Geilenkirchen)

Am Sonntag, 12.09.2021 veranstalteten die Musikvereine aus Geilenkirchen mit dem Musikorps Teveren e. V., dem Musikverein St. Anna Tripsrath e. V., dem Musikcorps Würm e. V. und dem Musikverein Prummern e. V. ein gemeinsames Benefizkonzert auf dem Marktplatz zugunsten der Hochwasserbetroffenen im Stadtgebiet Geilenkirchen.
Das Konzert fand bei perfektem Sommerwetter statt und kam beim Publikum sehr gut an.

Jetzt konnte ein Scheck über einen Betrag von 2.190 € an Bürgermeisterin Daniela Ritzerfeld übergeben werden. Dieses Geld wird nun auf das Spendenkonto des Kreises Heinsberg fließen und Betroffenen aus dem Geilenkirchener Stadtgebiet zu Gute kommen.
Den Musikvereinen aus dem Stadtgebiet hat dieses Gemeinschaftsprojekt gut gefallen, sodass eine weitere Zusammenarbeit in dieser Hinsicht nicht ausgeschlossen wird.

Auf dem Foto: v. r. Bürgermeisterin Daniela Ritzerfeld, Alexander Kobusch (Musikcorps Würm e.V.) , Peter Hackemüller (Musikverein St. Anna Tripsrath e. V.), Bert Gerads (Musikkorps Teveren e.V.) und Melanie Backes (Musikverein Prummern e. V.) /nm